Über mich

Porträt im Bund, 10. Juli 2017

Beruf

Dozentin für Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Medienpädagogik und Didaktik. Fachreferentin für Pädagogik. Autorin.

Ausbildungen

Studium Erziehungswissenschaft und Geschichte. Promotion in Historischer Pädagogik.
Zertifikat Hochschuldidaktik, CAS Begabten und Begabungsförderung.
Sekundarlehrerinnenpatent und Primarlehrerinnenpatent des Kantons Bern.

Aufträge im Bildungsbereich

Bildungshistorische Artikel in 4bis8 und Monographien.
Konzept für IVP NMS PHBern „Wissenschaftliches Arbeiten in der Ausbildung“. Umfrage zum bereits vorhandenen Angebot und Handlungsempfehlungen, 2012.

Konzept für die WBZ CPS zu „Gender auf der Sekundarstufe  II“. Interkantonale Umfrage zu bereits vorhandenen Angeboten und eine Handlungsempfehlung, 2010.

Frühere Tätigkeiten

Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Bern
Dozentin an der Fachmittelschule der NMS, Unterricht auf allen Stufen der Volksschule und Praktikumslehrkraft.
Stiftungsrätin des Schulmuseums Bern.